Das Schweigen

Anna, ihr neunjähriger Sohn Johan und ihre Schwester Ester stranden in der seltsamen Stadt Timoka. Anna schläft mit einem Fremden, um Esters Eifersucht anzufeuern.

Bergmans Schlüsselwerk trifft mit größtmöglicher Authentizität den zwischenmenschlichen Kern der Erwachsenen, die es nicht schaffen mit ihren Gefühlen umzugehen und Freude am Leben zu empfinden. 1963 gab es aufgrund des Gezeigten hitzige Diskussionen darüber, was auf der Leinwand erlaubt ist und was nicht – Neugierige Kinobesucher verhalfen dem Film zu einem phänomenalen Zuschauerzuspruch.

Schweden 1963 - Darsteller: Ingrid Thulin, Gunnel Lindblom, Jörgen Lindström – 95 Minuten – ab 16 Jahren – 35mm Filmkopie

Bild

Spielzeiten: