Bad Times at the El Royale

Herrlich vertrackter Thriller über sieben Menschen, deren Wege sich in einem heruntergekommenen Hotel kreuzen.

Ein Mann versteckt eine Ledertasche im Hotelzimmer und wird erschossen. Zehn Jahre später qtreffen im El Royale, durch das die Staatsgrenze zwischen Kalifornien und Nevada verläuft, sieben Menschen aufeinander, die nicht die sind, als die sie zunächst erscheinen. Unter ihnen ist ein geschwätziger Staubsaugervertreter, ein knorriger Priester, eine schwarze Sängerin und eine zornige Hippiefrau.

Herrlich vertrackter Thriller im Spannungsfeld zwischen Agatha Christie und Quentin Tarantino, für das der Regisseur von "Cabin in the Woods" Drew Goddard ein tolles Ensemble zusammentrommelte, zu dem Jeff Bridges und Dakota Johnson gehören. Unterteilt in durch Titelkarten angekündigte Kapitel, wechselt seine Story immer wieder die Perspektive, springt in der Zeit, schlägt Haken und bis zum Showdown wird viel Gestorben in diesem erzählerischen Schmuckstück, das sich auf eine Location konzentriert.

Bild

Spielzeiten:

Dienstag 16.10.18:16.15 Uhr + 21.30 Uhr (Englische Originalfassung)
Mittwoch 17.10.18:16.15 Uhr + 21.00 Uhr
Donnerstag 18.10.18:20.45 Uhr (Englisches Original mit deutschen Untertiteln)
Freitag 19.10.18:23.00 Uhr (Englische Originalfassung)
Samstag 20.10.18:23.00 Uhr (Englische Originalfassung)
Sonntag 21.10.18:11.00 Uhr (Schauburg Frühstück mit großem Buffet ab 10 Uhr - Filmbeginn ab 11 Uhr) + 20.45 Uhr
Montag 22.10.18:16.45 Uhr
Dienstag 23.10.18:20.45 Uhr