<<< Zurück zur Übersicht
Do, 05.11. - David Fincher Werkschau

Der seltsame Fall des Benjamin Button

Die Geschichte eines wahrlich seltsamen Lebens - mit ungemein tragischen wie witzigen Begegungen - in fantasievollen Details und von einer hervorragenden Besetzung gespielt.

New Orleans, 1918. Das Aussehen seines eben geborenen Sohnes Benjamin stößt Vater Button derart ab, dass er das schwächliche Baby mit der Physis eines über 80-Jährigen vor einem Pflegeheim ablegt, wo es von der dort arbeitenden Queenie liebevoll aufgenommen wird. Benjamin wächst fast normal unter den Alten heran - außer dass er eben jünger wird statt zu altern. Früh ist er fasziniert von der hinreißenden Daisy. Doch bis sie zusammenfinden, müssen noch mehr als 30 Jahrzehnte vergehen, in denen Benjamin den Krieg und die Liebe, Enttäuschungen und Triumphe erfährt.

Eine Kurzgeschichte von F. Scott Fitzgerald diente als Vorlage für ein wunderschönes Märchen, bei dem einfach alles stimmt - das hervorragend aufspielende Ensemble (bis in die kleinste Nebenrolle), die Balance von Tragik und Komik, die liebevolle Ausstattung, die perfekte Maske usw.

Land/Jahr: USA 2008
Regie: David Fincher
Darsteller: Cate Blanchett, Brad Pitt, Taraji P. Henson
166 Minuten


Internet-Links

Trailer BENJAMIN BUTTON
Tickets online kaufen