<<< Zurück zur Übersicht
Sa, 08.09. - 100 Jahre Ingmar Bergman - deutsche Fassung

Herbstsonate

Die ins Alter gekommene Star-Pianisten Charlotte kämpft um Versöhnung mit ihrer Tochter Eva. Bei einem Besuch trifft sie auf ihre andere Tochter Helena. Eine schmerzhafte Auseinandersetzung um Ruhm, Ehre und Familie beginnt.
Bergman shoots Bergman. Ingrid Bergmans („Casablanca“) letzte Kinorolle als bittere Klavierspielerin, die im Leben falsche Prioritäten setztem, trifft ins Herz: Die Vergangenheit ist nicht korrigierbar.

Schweden, BRD 1978 - Regie: Ingmar Bergman - Darsteller: Ingrid Bergman, Liv Ullmann, Halvar Björk – 93 Minuten – ab 12 Jahren – DCP