<<< Zurück zur Übersicht
So, 16.09. - jacques tati

Die Ferien des Monsieur Hulot

An einem bretonischen Badeort verbringen Menschen unterschiedlichster Nationalitäten Ihre Ferien. Sonderling Hulot zieht unbeabsichtigt erst die Aufmerksamkeit, später den Groll der Urlauber auf sich: Er verwüstet aus Versehen sein Hotelzimmer, weckt des nachts die anderen Gäste oder schlägt alle im Tennisspiel (ohne Tennis spielen zu können).
Skurrile Episoden eines liebenswerten Tollpatsches. Hulot lässt kein Fettnäpfchen aus, verliert aber seine Unschuld und gute Absichten nicht.

Frankreich 1953 - Darsteller: Jacques Tati, Nathalie Pascaud, Louis Perrault – 96 Minuten – ab 6 Jahren – 35mm Projektion