<<< Zurück zur Übersicht
So, 23.09. - jacques tati

Mein Onkel (französisches OmU)

Monsieur Hulot besucht seine Schwester, die in einem sehr modernen Haus in einem Neubauviertel wohnt. Während Hulots Aufenthalt bringt er die technische Ausstattung des Eigenheims kräftig durcheinander.
Messerscharfe Satire um den Fortschrittswahn der westlichen Zivilisation. Tati feierte mit diesem Film seinen größten Erfolg: Er gewann den Oscar und ebenfalls den Spezialpreis in Cannes.

Frankreich 1958 – Regie: Jacques Tati – Darsteller: Jacques Tati, Adrienne Servantie, Jean-Pierre Zola – 109 Minuten – ab 6 Jahren – 35mm Projektion