<<< Zurück zur Übersicht
So, 16.12. - Traumfabrik #16 - CHINA im Kino (deutsche Fassung)

2046

Ein Schriftsteller in einem Hotelzimmer in Hongkong: Während er an einem Science-Fiction-Roman schreibt, tauchen Erinnerungen an die Frauen auf, die für sein Leben wichtig waren. Vier Story-Linien kreuzen sich zu futuristischer Kameraführung in einem Strudel aus imaginären Zeitreisen (Die Zahl 2046 spielt auf das Jahr an, in dem das Selbstverwaltungsstatut von Hongkong in der VR China endet).

Hongkong Frankreich u.a. 2004
Regie: Wong Kar Wai
Darsteller: Tony Leung Chiu-wai, Gong Li, Takuya Kimura
129 Minuten
ab 12 Jahren
35mm Projektion