<<< Zurück zur Übersicht
Fr, 24.05. - 3. Technicolor Festival 2019

Goodbye, Bruce Lee (deutsche Fassung)

Der "König des Kung Fu" tritt hier allerdings nur in Ausschnitten aus alten Filmen auf und bekämpft skrupellose Rauschgifthändler. Noch ein "Nachruf"-Film, der der Persons Lees allerdings in keiner Weise gerecht wird und mit bestenfalls mittelmäßigen Kämpfen in ebensolcher Inszenierung aufwarten kann. (Quelle: Film-Dienst)

Originaltitel: Goodbye Bruce Lee: His Last Game Of Death
TWN/HKG 1975
Aufgenommen in 35mm Anamarphic (1:2.35)
Präsentiert in 35mm CinemaScope® (1:2.35)
Mono Lichtton
Deutsche Fassung
80 Minuten
Erstaufführungskopie in Technicolor
Welturaufführung: 10.02.1975
Deutsche Erstaufführung: 07.08.1975
Produktion: Robert Chow, Chiu-Pi Lo, Chang Lung
Regie: Lin Pin, Harold B. Swartz
Buch: Lu-Yueh Lin, Donald Arthur
Kamera: Tu Tang-Shang (Tung-Hsiang Tu)
Musik: Arpad Bondy (Mou Shan Huang)
Schnitt: Alan Pattillo (Lai Hsiao)
Darsteller: Bruce Li, Bruce Lee, Ronald Brown, Lee Roy-Lung


Internet-Links

Bequem Online Karten Kaufen