<<< Zurück zur Übersicht
So, 02.06. - TRAUMFABRIK #17: Film x Musik - Ein vielschichtiges Wechselspiel

Singin in the Rain (OmU)

Beschwingte Musicalkomödie
über die Tonfilmrevolution
SINGIN‘ IN THE RAIN Stanley Donen

Die technische Innovation des Tonfilms bedeutete
das Ende mancher Stummfilmkarriere. Doch mit dem
Musical entstand aus der Verbindung von Musik,
Gesang und Tanz ein neues Filmgenre. Stanley
Donens Film erzählt die Geschichte der Tonfilmrevolution der 30er Jahre, während Gene Kellys Choreographie die Schwerelosigkeit des Mediums feiert. Nie war (Studio-)Regen schöner.

USA 1952
103 Minuten
Musik: Nacio Herb Brown, Lennie Hayton
Regie: Stanley Donen, Gene Kelly
Drehbuch: Betty Comden, Adolph Green; Produzent,
Songtexte: Arthur Freed
Choreographie: Gene Kelly
Kamera: Harold Rosson. Mit Gene Kelly,
Donald O’Connor, Debbie Reynolds, Jean Hagen.