<<< Zurück zur Übersicht
So, 07.07. - TRAUMFABRIK #17: Film x Musik - Ein vielschichtiges Wechselspiel

Koyaanisqatsi - Life out of Balance

So 7. Juli | 15 Uhr
Zivilisationskritik als Montage auf Minimal Music

Koyaanisqatsi bedeutet in der Hopi-Sprache „Leben aus dem Gleichgewicht“ – ein Film ohne Worte, der Mensch und Natur, Zivilisation und Zerstörung gegenüberstellt: Höhlenmalerei und Monument Valley, Atombombentests und Kraftwerke, Wall Street und Bronx. Reggios dokumentarischer Querschnittsfilm zu Minimal Music von Philip Glass zeigt die Kritik der 80er Jahre an blinder Fortschrittsgläubigkeit – heute nicht minder aktuell als damals.

Regie: Godfrey Reggio
1982
85 Minuten
Musik: Philip Glass
Regie: Godfrey Reggio; Drehbuch: Ron Fricke, Michael
Hoenig
Kamera: Ron Fricke