<<< Zurück zur Übersicht
So, 07.02. - Transformation Cinema / Ecocinema

Traumfabrik: Die rote Linie - Widerstand im Hambacher Forst

Energiewende ohne uns? Der Energiekonzern RWE will zwischen Aachen und Köln weiter Braunkohle abbauen, mit massiver Landschaftszerstörung. Seit 2012 regt sich Widerstand in der Region. „Ich wollte zeigen, warum Menschen in den zivilen Ungehorsam gehen, ohne zu bewerten, ob das richtig oder falsch ist. Der Zuschauer muss selbst entscheiden, ob das legitim ist oder nicht“ (Regisseurin Karin de Miguel Wessendorf).

Gäste: Klimakollektiv Karlsruhe

Deutschland 2019
Regie: Karin de Miguel Wessendorf
115 Minuten
ohne Altersbeschränkung


Internet-Links

Trailer DIE ROTE LINIE
Tickets erwerben