<<< Zurück zur Übersicht
Mi, 18.12. - Premiere im englischen Original in 2D

Star Wars: The Rise of Skywalker (engl. OV in 2D)

Sowohl alte als auch neue Gesichter kommen für diesen letzten Teil der Skywalker-Saga zusammen. Wieder zu sehen sind unter anderem Daisy Ridley, Adam Driver, John Boyega, Oscar Isaac, Lupita Nyong o, Domhnall Gleeson, Kelly Marie Tran, Joonas Suotamo und Billie Lourd.

Neu hinzu kommen in Episode IX Naomi Ackie, Richard E. Grant, Keri Russell, Matt Smith und Dominic Monaghan. Verstärkung erhalten sie von den Star Wars Veteranen Mark Hamill, Anthony Daniels und Billy Dee Williams, der erneut in seine Rolle als Lando Calrissian schlüpft.

Leia Organa wird erneut von Carrie Fisher verkörpert indem bisher unveröffentlichtes Material verwendet wird, das für "Star Wars: Das Erwachen der Macht" gedreht wurde. "Wir haben Carrie Fisher verehrt", sagt Abrams. "Einen überzeugenden Abschluss der Skywalker-Saga ohne sie zu finden, war uns nicht möglich. Eine Umbesetzung oder der Einsatz einer computeranimierten Figur stand nie zur Diskussion. Mit der Unterstützung und dem Segen ihrer Tochter Billie haben wir einen Weg gefunden, Carries Vermächtnis und ihre Rolle als Leia in "Star Wars: Das Erwachen der Macht" in Ehren zu halten, indem wir unveröffentlichtes, für Episode VII gedrehtes Material verwenden."

USA 2019
Regie: J.J. Abrams
Darsteller: Daisy Ridley, John Boyega, Oscar Isaac
ca. 150 Minuten
ab 12 Jahren beantragt


Internet-Links

Bequem online Karten kaufen für die Premiere am Mittwoch, den 18.12. um 21 Uhr