<<< Zurück zur Übersicht
Sa, 24.04. - Live-Übertragung aus der METropolitan Opera in New York

Richard Strauss: Die Frau Ohne Schatten

Richard Strauss und Hugo von Hofmannsthal: Selten haben ein Opernkomponist und ein Dichter erfolgreicher zusammengearbeitet. Ihr ambitioniertestes Projekt aber war die Frau ohne Schatten. Ein starkes, symbolisch aufgeheiztes Sittengemälde über Liebe und Ehe, das sich in einer märchenhaften Welt mehrerer Dimensionen entfaltet. Mit der Gewissheit, dass am Ende Familie und Liebe über träumerischen Illusionen stehen.

Gesungen in Deutsch (mit deutschen Untertiteln)


Dirigent: Yannick Nézet-Séguin
Inszenierung: Herbert Wernicke
Sänger/innen: Elza van den Heever, Nina Stemme, Evelyn Herlitzius, Klaus Florian Vogt, Michael Volle
ca. 4 Stunden 45 Minuten