<<< Zurück zur Übersicht
Sa, 10.10.

Giuseppe Verdi: Aida (Aufzeichnung aus der METropolitan Opera, NY)

Ägypten zur Zeit der Pharaonen. Aida ist eine äthiopische Königstochter, die nach Ägypten als Geisel verschleppt wurde. Der ägyptische Heerführer Radamès muss sich entscheiden zwischen seiner Liebe zu ihr und seiner Loyalität dem Pharao gegenüber beziehungsweise der Hochzeit mit dessen Tochter Amneris. Pyramiden, Triumphmarsch, Aida-Trompeten … all das zeigt diese prächtige Inszenierung. Aber vor allem: Anna Netrebko ist Aida!

Die Met bleibt bis zum 31. Dezember 2020 geschlossen. Daher zeigen wir eine Aufzeichnung vom 06. Oktober 2018.

Dirigent: Nicola Luisotti
Inszenierung: Sonja Frisell
Sänger/innen: Anna Netrebko, Anita Rachvelishvili, Aleksandrs Antonenko, Quinn Kelsey

Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)


Internet-Links

Bequem Online Karten Kaufen