<<< Zurück zur Übersicht
So, 14.02. - Transformation Cinema / Ecocinema

Traumfabrik: Aus Liebe zum Überleben

Ernährung ohne Agrarindustrie und ohne Chemiegifte? Es geht auch ganz anders: Die filmische „Reise zu acht Bauern, die Verantwortung übernehmen“ – im Allgäu, in Graubünden, im Bayrischen Wald, im Altmühltal und bei München – zeigt Alternativen und macht Hoffnung. Denn, so der Regisseur: „Verseuchte Agrarwüsten können uns nicht ernähren.“ - Bertram Verhaag drehte 1987 den Wackersdorf-Film „Spaltprozesse“ über die Kämpfe um die Wiederaufarbeitungsanlage, ferner kritische Dokumentationen zu Agrogentechnik und Rassismus („Blue Eyed“).

Gast: Dipl.-Geoökol. Hartmut Weinrebe (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland "BUND")

Deutschland 2019
90 Min
Regie: Bertram Verhaag


Internet-Links

Tickets erwerben
Trailer AUS LIEBE ZUM ÜBERLEBEN