A King in New York

Heimatvertriebener, mittelloser europäischer Monarch, der vor der Revolution in die USA geflüchtet ist, lernt den American Way of Life kennen: Rock’n’Roll, Western, Fernsehwerbung, Schönheitsoperationen - und den Untersuchungsausschuss für „unamerikanische Aktivitäten“. Chaplin, von J. Edgar Hoovers FBI ins europäische Exil getrieben, beschwört die Werte der US-Verfassung – doch in den USA wurde der Film erst 15 Jahre später, 1972 gezeigt.

USA 1957
110 Min
Regie: Charlie Chaplin
Mit Charlie Chaplin, Dawn Addams, Oliver Johnston, Michael Chaplin

Bild

Spielzeiten: