Kinderkino

Täglich um 15.00 Uhr ausgewählte Kinderfilme. Der Eintritt beträgt nur 4,00 EUR
Das aktuelle Kinderkinoprogramm können Sie auch als pdf herunterladen.

Diese Woche

Das wandelnde Schloss

Sophie, Hutmacherin im Geschäft ihres verstorbenen Vaters, lernt durch Zufall den Zauberer Hauro kennen, verliebt sich in ihn und wird daraufhin von einer eifersüchtigen Hexe mit einem Fluch belegt, der sie eine alte Frau verwandelt. Sie wird heimlich Putzfrau in dem geheimnisvollen "wandelnden Schloss" des Zauberers, und ihre wachsende Liebe kann den Fluch schließlich lösen.

Der japanische Anime-Meister und Oscarpreisträger Hayao Miyazaki präsentierte seinen "Chihiros Reise ins Zauberland"-Nachfolger bei den Filmfestspielen in Venedig 2004, in seinem Heimatland begeisterte er mit dem humorvollen, erneut zutiefst menschlichen und phantasievollen Zeichentrickmärchen nach dem Roman "Sophie im Schloss des Zauberers" der britischen Schriftstellerin Diana Wynne Jones bereits über 14 Millionen Kinobesucher.

Land/Jahr: Japan 2004
Regie: Hayao Miyazaki
120 Minuten


Voraussichtlich ab 19.05

Checker Tobi ...und das Geheimnis unseres Planeten

Checker Tobi reist um den Globus, entdeckt den Rand eines aktiven Vulkans, die kalte Arktis und die Tiefen des blauen Pazifiks.

Deutschland 2018
Regie: Martin Tischner
Darsteller: Tobias "Checker Tobi" Krell, Lars Rudolph, Ulla Lohmann
89 Minuten
ohne Altersbeschränkung


Voraussichtlich ab 26.05

Die Monster AG

Die Bösewichte der Monster AG schleichen sich durch Schranktüren in die Kinderzimmer und sammeln die Angstschreie ihrer Bewohner, die den Strom für Monstropolis liefern. Animations-Kino-Hit mit brillanten Effekten und für Groß und Klein unterhaltsamer Story.

USA 2001
Regie: Peter Docter, Lee Unkrich, David Silverman
92 Minuten
ab 6 Jahren


Voraussichtlich ab 02.06

Pettersson & Findus: Findus zieht um

Findus hüpft Tag und Nacht auf seiner neuen Matratze herum, Pettersson möchte aber seine Ruhe haben. Die rettende Idee: Er baut Findus ein eigenes Haus nebenan bzw. richtet das Klohäuschen für ihn ein, wo sich der Kater nach Herzenslust austoben kann, ohne ihn zu stören. Doch Findus gefällt es so gut in seinem neuen Haus, dass er kaum mehr bei Pettersson vorbeischaut. Da fühlt sich Pettersson sehr allein.

Deutschland 2018
Regie: Ali Samadi Ahadi
Darsteller: Stefan Kurt, Max Herbrechter, Marianne Sägebrecht
81 Minuten
ohne Altersbeschränkung


Voraussichtlich ab 09.06

Die Reise der Pinguine

In der unwirtlichen Kälte am Rande der Antarktis trotzt ein unerschütterliches Lebewesen allen Widrigkeiten der Natur – der Kaiserpinguin. Ein ganzes Jahr lang beobachtete der französische Biologe und Filmemacher Luc Jacquet den außergewöhnlichen Lebenszyklus dieser faszinierenden Vögel, ihre eleganten Bewegungen bei der Fischjagd unter Wasser, ihren tollpatschigen Gang beim langen, beschwerlichen Marsch über das Eis, ihre Liebestänze, das Schlüpfen der Jungen und ihren immerwährenden, teils grausamen Kampf ums Überleben. Schicksale, die berühren und Bilder, die den Atem rauben!

Unter extrem harten Drehbedingungen von bis zu minus 40 Grad Celsius hat Luc Jacquet ein bewegendes Filmereignis voller Wärme und Poesie geschaffen, das Einblicke in eine spektakuläre, unbekannte Welt gewährt. Mit über 2 Millionen begeisterten Kinozuschauern avancierte Die Reise der Pinguine zur erfolgreichsten Naturdokumentation der deutschen Kinogeschichte. Die Filmbewertungsstelle Wiesbaden zeichnete den Oscar®-prämierten Film mit dem Prädikat "Besonders wertvoll" aus.

Dokumentarfilm
Frankreich 2005
Regie: Luc Jacquet
86 Minuten
ohne Altersbeschränkung


Voraussichtlich ab 16.06

TKKG - Das Geheimnis um die rätselhafte Mind-Machine

Zunächst ahnen die Freunde Tim, Karl, Klößchen und Gaby (kurz: TKKG) nicht, dass etwas faul ist, als der "Jugend forscht"-Gewinner Kevin sich während der Präsentation seiner "Mind Machine" merkwürdig benimmt – sie schieben seine Nervosität und seinen unerwarteten Abbruch der Rede auf "Beziehungsstress" mit seiner Freundin Nadine. Als kurz darauf jedoch Nadine spurlos verschwindet, wie zuvor schon drei andere Kinder, wissen die Hobbydetektive, dass sie der Polizei bei den Ermittlungen unter die Arme greifen müssen – denn der leitende Kommissar tappt völlig im Dunkeln. Was führt der genialische Kevin im Schilde? Und was hat der verdächtig agierende Vertrauenslehrer Manek mit der Sache zu tun? Im verwahrlosten Haus von Kevins Eltern kommen TKKG dem Geheimnis der rätselhaften Mind-Machine auf die Spur.

Deutschland 2006
Regie: Tomy Wigand
Darsteller: Jannis Niewöhner, Jonathan Dümcke, Lukas Eichhammer
117 Minuten
ab 6 Jahren


Voraussichtlich ab 23.06

Dornröschen (Disney, 1959)

Zur Geburt seiner Tochter gibt der König ein prachtvolles Fest. Noch ehe die drei guten Feen ihre Wünsche ausgesprochen haben, taucht die Hexe Malefiz auf und verflucht die Prinzessin: Sie werde sich noch vor ihrem 16. Geburtstag an einer Spindel verletzen und in einen 100jährigen Schlaf fallen.

USA 1959
Regie: Clyde Geronimi, Wolfgang Reitherman, Eric Larson
75 Minuten
ab 6 Jahren


Voraussichtlich ab 30.06

Charlie und die Schokoladenfabrik

Witzig-fantasievolle Kinderbuchverfilmung vom Traumduo Tim Burton (Regie) und Johnny Depp (Star)- Buchvorlage: Roald Dahl!

USA, Großbritannien 2005
Regie: Tim Burton
Darsteller: Johnny Depp, Freddie Highmore, David Kelly
115 Minuten
ohne Altersbeschränkung


Voraussichtlich ab 07.07

Die wunderbare Reise des Nils Holgersson mit den Wildgänsen

Nils lebt mit seinen Eltern auf einem Hof in Südschweden. Für Nils ist es das größte Vergnügen, die Tiere in Haus, Hof und Feld zu quälen. Als Strafe wird er von einem Wichtelmann in einen Zwerg verzaubert. Mit ihm schrumpft auch sein Hamster Krümel. Und noch etwas geschieht: Nils kann plötzlich die Sprache der Tiere verstehen. Als eine Schar Wildgänse den Hof überfliegt, schließen Hausgans Martin, Nils und der kleine Hamster Krümel sich ihnen auf ihrem Weg nach Lappland an. Einen Sommer lang entdeckt Nils auf Martins Rücken fliegend seine Heimat Schweden. In vielen Abenteuern muss er großen Mut und ein gutes Herz beweisen und bekommt schließlich als Belohnung seine Menschlichkeit zurück.

Japan 1981
Regie:Hisajuki Toriumi, Mamoru Oshii
82 Minuten
ohne Altersbeschränkung


Voraussichtlich ab 14.07

Willi und die Wunderkröte

Jedes Kind kennt Willi Weitzel, Reporter, Moderator, Welterforscher und Abenteurer. Seit 2001 moderierte er die Wissens-Sendung "Willi wills wissen" für den Bayerischen Rundfunk und KiKA, für die er in der ganzen Welt unterwegs war und unter anderem mit dem Bayerischen Fernsehpreis und dem Adolf Grimme-Preis ausgezeichnet wurde. 2009 folgte sein erster Kinofilm WILLI UND DIE WUNDER DIESER WELT, der rund 450.000 Besucher begeisterte, sowie weitere TV-Sendungen und Bühnenshows, die seit Jahren ein Dauerbrenner sind.

Willi hat schon viele Reisen unternommen, aber wohl kaum eine mit einem so schillernden Ziel: Er will eintauchen in die vielgestaltige, farbige und erstaunliche Welt der Amphibien, eine Welt, in der es Frösche gibt, die knallbunt oder durchsichtig sind, solche, die fliegen können, ihren Artgenossen Winkzeichen geben, ihre Jungen im Maul großziehen, oder selbst die Sonnencreme produzieren, mit der sie sich dann einreiben.

Deutschland 2021
Regie: Markus Dietrich
Darsteller: Willi Weitzel, Ellis Drews
90Minuten
ohne Altersbeschränkung


Voraussichtlich ab 21.07

Wildhexe

Die 12-jährige Clara ist wie jedes andere Mädchen. Aber alles ändert sich, als sie eines Tages von einer schwarzen Katze angefallen und gekratzt wird. Clara entdeckt, dass sie eine besondere Begabung hat: Sie kann mit den Tieren sprechen. Sie ist eine Wildhexe, und dazu noch eine ganz besondere. Ihr Blut kann die uralte Hexe Bravita Jungblut befreien. Zusammen mit ihrer Tante Isa, ihren Freunden Kahla und Oscar muss sich Clara ihrem Schicksal stellen. Ein gefahrvoller Weg wartet auf die junge Wildhexe, doch das Ziel ist klar: Sie muss sich selbst und die Wilde Welt retten.

Mitreißend und magisch erzählt die Erfolgsautorin Lene Kaaberbøl in "Wildhexe" (in Deutschland über 300.000 verkaufte Bücher) von den Abenteuern der jungen Clara, die mit Tieren sprechen kann und die Wilde Welt vor Gefahren beschützen muss. Ihre Geschichten begeistern junge Leser weltweit. Endlich kommen Claras Abenteuer nun auch ins Kino. Mit viel Liebe zum Detail, aufwendig und spektakulär ist nun der erste Band der "Wildhexe"-Buchreihe verfilmt worden.

Dänemark 2018
Regie: Kaspar Munk
Darsteller: Gerda Lie Kaas, Sonja Richter, Signe Egholm Olsen
100 Minuten
ab 6 Jahren


Voraussichtlich ab 28.07

Zoomania - Ganz schön ausgefuchst!

Obwohl Größe und der artspezifische Ruf von einer ängstlichen Natur dagegen sprechen, will sich die junge Häsin Judy Hopps als Polizistin durchsetzen. In der großen Metropole aber, in der alle Tiere weitgehend friedlich zusammenleben, nimmt keiner ihre Ambition und Kompetenz ernst. Auch der schlaue Jungfuchs Nick Wilde nicht, der widerwillig mit ihr im Fall einiger mysteriös verschwundener Tiere ermittelt. Als beide einer Verschwörung auf die Spur kommen, weicht das anfängliche Misstrauen einer keimenden Freundschaft.

USA 2016
Regie: Byron Howard, Rich Moore
108 Minuten
ab 0 Jahren


Voraussichtlich ab 04.08

Die Biene Maja - Ihre schönsten Abenteuer

Maja, eine schlaue, liebenswerte kleine Biene, ist auf der Klatschmohnwiese zu Hause und erlebt dort mit ihren Freunden viele spannende Abenteuer. Ihr engster Vertrauter ist der Bienenjunge Willi, ein kleiner Faulpelz, der am liebsten schläft und Pollenklößchen futtert. Weitere Hauptfiguren sind der Grashüpfer Flip, der Maja fast immer mit Rat und Tat zur Seite steht, und der kluge Mäuserich Alexander, der mit seinen unerschöpflichen Geschichten so manchem auf die Nerven geht. Und dann gibt es auf der Klatschmohnwiese und dem angrenzenden Wald noch alles, was kreucht und fleucht: Spinne Thekla, das Mistkäferpaar Effi und Kurt, Mutter Marienkäfer mit ihren Kindern, den Regenwurm Max, das Fliegenpaar Puck und Freda, eine Ameisentruppe und noch vieles mehr!

Japan, Österreich 1977
Regie & Drehbuch: Marty Murphy
83 Minuten
ohne Altersbeschränkung


Voraussichtlich ab 11.08

Michel bringt die Welt in Ordnung

Lina, die Magd, hat fürchterliche Zahnschmerzen. Michel hat ganz tolle Ideen, wie man den Zahn ziehen könnte, doch die sind ebenso abenteuerlich wie schlimm, vor allem für die arme Lina...

Regie: Olle Hellbom
nach dem Buch von Astrid Lindgren
Schweden 1970
90 Minuten
FSK: ab 6 Jahren


Voraussichtlich ab 18.08

Minions - Auf der Suche nach dem Mini-Boss

Der Sommer wird gelb! Die Minions, die kleinen gelben Helferlein der größten Superbösewichte aller Zeiten, sind längst Kult und haben Einzug in die Kinderzimmer und die Popkultur weltweit gehalten. Nun kommt mit MINIONS 2 die lang ersehnte Fortsetzung des Sommer-Kinohits von 2015. Endlich erfahren wir, wie die Minions und Gru zu einem unschlagbaren Team wurden.

USA 2021
Regie: Kyle Balda, Brad Ableson, Jonathan del Val