<<< Zurück zur Übersicht
Do, 25.11. - Wes Anderson Retrospektive (im englischen Original)

Isle of Dogs – Ataris Reise

Stop-Motion, die Zweite: Ein japanischer Diktator lässt Hunde aus seinem Reich verbannen. Die Geschichte der verstoßenen Hunde thematisiert Flüchtende, Diskriminierung, Nationalismus und Machtmissbrauch, natürlich alles im Kontext des Wes Anderson-Kosmos. Also leicht verdaulich, mit dem Geodreieck abgemessen und trotzdem leicht angeschrägt.


Animationsfilm
USA 2018
Regie & Buch: Wes Anderson
101 Minuten


Internet-Links

Tickets online Kaufen