<<< Zurück zur Übersicht
Do, 23.09. - Independent Days | 21. Internationale Filmfestspiele Karlsruhe

Free Speech

Die Gedanken sind frei – und nehmen die unterschiedlichsten Wege: Einige von ihnen werden jahrelang nicht mehr gedacht, sind tief in unserem Innersten verschüttet. Andere spielen uns einen Streich und machen sich selbstständig. Manchmal genügen wenige Worte, um in unserem Kopf Unsicherheit, Angst oder Misstrauen auszulösen. Oder das genau Gegenteil.



Die Zuschauerinnen und Zuschauer dieses Programms wählen als Jury des Publikumswettbewerbs am Ende des Programms ihren Favoriten für das große Finale am Samstag, 25. September, um 19 Uhr. Ausgelobt ist der mit 1.500 Euro dotierte Filmpreis der Stadt Karlsruhe.



Thoughts are free - and take the most diverse paths: some of them are not thought about for years, are buried deep within our innermost being. Others play tricks on us and take on a life of their own. Sometimes a few words are enough to trigger insecurity, fear or mistrust in our minds. Or the exact opposite.



As the jury of the audience competition, the audience of this programme will choose their favourite at the end of the programme for the grand finale on Saturday, 25 September, at 7 pm. The Film Prize of the City of Karlsruhe is endowed with 1,500 euros.


Gas Station

Italien 2020 | Länge: 10 Min.

Sprache: Italienisch mit engl. UT

Regie: Olga Torrico

Darsteller: Olga Torrico, Claudio Collovà, Gabriele Zapparata

DEUTSCHLANDPREMIERE



Alice arbeitet an einer Tankstelle. Sie hat ihr Feuer für die Musik tief in sich begraben. An einem schwülen Sommertag taucht ihr alter Musiklehrer auf. Und Alice beginnt sich zu fragen, ob sie zu lange ohne ihren Treibstoff geblieben ist.



Alice works at a petrol station. She has buried her fire for music deep inside herself, no longer plays. One sultry summer day, her old music teacher shows up. And Alice begins to wonder if she has been without her fuel for too long.


Sometimes the Devil (Parfois le Diable)

Frankreich 2021 | Länge: 15 Min.

Sprache: Französisch mit engl. UT

Regie: Eran Horowitz

Darsteller: Clara Burgold, Marie Romengas, Eran Horowitz

WELTPREMIERE



Ein junger Intellektueller geht zu einer Prostituierten in Paris. Er verliebt sich in sie und sucht sie drei Mal auf. Er vermutet, dass auch sie Gefühle für ihn entwickelt, doch das bleibt ungewiss. Bei zwei emotionsgeladenen Spaziergängen durch Paris offenbart er seiner Ex-Freundin seine Erfahrungen.



A young intellectual goes to a prostitute in Paris. He falls in love with her and visits her three times. He suspects that she also develops feelings for him, but this remains uncertain. During two emotionally charged walks through Paris, he reveals his experiences to his ex-girlfriend.


Shukria

Kosovo 2018 | Länge: 9 Min.

Sprache: Albanisch mit engl. UT

Regie: Visar Jusufi

Darsteller: Hajat Toqilla, May-Linda Kosumoviç, Kumrije Hoxha

DEUTSCHLANDPREMIERE



Mit den Augen eines heranwachsenden Kindes blicken wir auf die patriarchalische Gesellschaft eines kleinen Dorfes im Kosovo und die Rolle, die Frauen dort spielen.



Through the eyes of a growing child, we look at the patriarchal society of a small village in Kosovo and the role women play there.


ABOUT US

Rumänien 2020 | Länge: 16 Min.

Sprache: Rumänisch mit engl. UT

Regie: Ruxandra Ghitescu

Darsteller: Ioana Bugarin, Ioana Abur, Andrei Mateiu



Maria ist im Begriff, ihr Zuhause und ihre Familie in Rumänien zu verlassen, um in Deutschland zu studieren und zu arbeiten. Die letzten Tage, die sie mit ihrer Mutter und ihren Freunden verbringt, lassen sie deutlicher erkennen, was sie zurücklässt.



Maria is about to leave her home and family in Romania, in order to study and work in Germany. The last days spent with her mother and friends make her see more clearly what she is leaving behind.


Vapor (Buhar)

Türkei 2020 | Länge: 9 Min.

Sprache: Türkisch mit engl. UT

Regie: Emre Birişmen

Darsteller: Selin Hasar, Gülnara Golovina, Gizem Pilavcı



Drei Frauen machen eine Pause auf einem Autobahnrastplatz und plaudern fröhlich in einer unverständlichen Phantasie-Sprache. Dann verschwinden zwei der Frauen auf mysteriöse Weise.



Three women take a break at a motorway rest area and chat happily in a foreign language. Then two of the women mysteriously disappear.


Ba Ham – together

Deutschland 2020 | Länge: 29 Min.

Sprache: Arabisch/Deutsch mit engl. UT

Regie: Shahab Habibi

Darsteller: Ramin Yadzani, Badassar Calbiyik, Joshua Arndt



Der politische Flüchtling Pouya weiß nie, wer Freund oder Feind ist. Aber als sich die politische Situation in seiner Heimat zuspitzt, muss er ein Risiko eingehen und bereit sein, anderen zu vertrauen, um seine Frau Nikta endlich in Sicherheit zu bringen.



Political refugee Pouya never knows who is an enemy and who is a friend. But when the political situation in his home country comes to a head, he has to take a risk and be willing to trust in order to finally bring his wife Nikta to safety.