<<< Zurück zur Übersicht
So,��14.11. - Traumfabrik #21 - Schön Schwarz: Film Noir + Neo Noir

Howard Hawks: The Big Sleep / Tote schlafen fest

Privatdetektiv Philip Marlowe zwischen seinem Auftraggeber, dessen zwei hübschen Töchtern, Polizei, Gangstern und anderen zwielichtigen Figuren. Der zweite Hawks-Film (nach „Haben und Nichthaben“) mit Hollywoods coolem Traumpaar Bogart-Bacall, hier getrennt durch Standesunterschiede, wurde zum vielzitierten Los-Angeles-Heimatfilm, berühmt für seinen komplexen Plot.

USA 1946
116 Minuten
Drehbuch: William Faulkner, Leigh Brackett. Vorlage: Raymond Chandler. Musik: Max Steiner. Mit Humphrey Bogart, Lauren Bacall


Internet-Links

Online Tickets kaufen