<<< Zurück zur Übersicht
Mi, 26.01. - Queerfilmnacht

Boy Meets Boy

Ein Club in Berlin. Harry feiert schon seit 48 Stunden. Am nächsten Tag muss er zurück nach Großbritannien. Da steht plötzlich Johannes vor ihm und küsst ihn in der verschwitzten Euphorie der Tanzfläche. Die nächsten 15 Stunden sind die beiden unzertrennlich. Sie streifen durch die Straßen, reden, knutschen, trinken Kaffee und plündern ein Hotel-Buffet. Je länger sie zusammen sind, desto intensiver wird ihre Beziehung – und umso schmerzlicher das Bewusstsein, dass ihnen dafür nicht mehr viel Zeit bleibt.

DE 2020
75 Minuten
englische-deutsche OF, teilweise mit deutschen UT
ein Film von Daniel Sánchez López
mit Alexis Koutsoulis und Mathew Morrison


Internet-Links

Trailer BOY MEETS BOY